Wandern in Durbach

Durbacher Permium-Wandervielfalt

Schwarzwälder Genießerpfad und Premiumwanderweg „Gebirger-Höfe-Weg“

Der Halterhof ist Qualitätsgastgeber Wandern und liegt direkt am Wegverlauf des „Gebirger Höfe-Weges“.
Wir kümmern uns um die Wanderhütte im Blockhausstil und um das Getränkefaß, damit Sie diesen wunderschönen Wanderweg genießen können.

Zur ausführlichen Wegbeschreibung mit interaktiver, digitaler Karte:

Durbach ist ein wahres Paradies für Wanderfreunde.

Genießen Sie das einzigartige Naturerlebnis unserer Weinberge, das Ihnen immer wieder atemberaubende Ausblicke in die Rheinebene und den Schwarzwald bietet.
Entspannen Sie bei einem Gläschen Durbacher Wein und genießen Sie die regionalen Spezialitäten aus den Küchen unserer zahlreichen Einkehrmöglichkeiten entlang der Wanderwege.
Bei uns finden Sie alle Zutaten für einen erlebnisreichen und genussvollen Wandertag im Schwarzwald.

Ganz besonders empfehlen wir Ihnen unsere drei Premiumwanderwege und Schwarzwaldwälder Genießerpfade „Durbacher Weinpanorama“, „Durbacher Weitblick“ und den „Gebirger Höfe-Weg“.

Detaillierte Infos zu den drei Rundwegen auch unter www.durbacher-geniesserpfade.de

Durbach – das goldene Weindorf

  • Durbach liegt an der badischen Weinstraße, 50 km südlich von Baden-Baden, 7 km nördlich von Offenburg.
  • ist anerkannter Erholungsort mit knapp 4.000 Einwohnern.
  • ist die höchstprämierte Weinbaugemeinde Badens.
  • ist die Heimat des Klingelbergers, wie der Riesling in der Ortenau genannt wird.
  • hat 42 Seitentäler und erstreckt sind auf 14 km vom Ortsteil Ebersweier (200 m ü. NN) bis zum Mooskopf (870 m ü.NN).
  • hat eine blumengeschmückte Ortsmitte mit Fachwerkhäusern, Winzerhöfen und 35 blumengeschmückten Brücken entlang des Durbach.
  • hat Schloss Staufenberg als Wahrzeichen (ehemalige Ritterburg aus dem 11. Jhd.).
  • ist als sonniges Wein- und Wanderparadies bekannt, dessen Klima nicht nur den Weinbau sondern auch die Erholung begünstigt z.B. in der Staufenburg Klinik.

Weinparadies der Ortenau